DeutschEnglishNiederlÀndischFranzösischSpanisch

MICRO 850/1000 Senkrechtmarkise

Mit der Senkrechtmarkise MICRO 850/1000 werten sie ihre Fassade, ihren Wintergarten oder ihr Glasdach gleich mehrfach auf: perfekter Sonnen- und Blendschutz, hoch wertige Raumdekoration, eine ganz besondere LichtatmosphĂ€re – und der Blick nach draußen ist trotzdem weiter möglich.

Die MICRO 850/1000 wurde speziell fĂŒr den einsatz im Wintergarten-, Fenster- und Loggiabereich entwickelt. Sie ist mit seitlicher SchienenfĂŒhrung und einer kompakten Kassette ausgestattet, die im geschlossenen Zustand einen optimalen Schutz fĂŒr das Tuch bietet.

Entscheiden Sie sich nach Zweck und Geschmack fĂŒr offene oder geschlossene seitliche FĂŒhrung.

Überblick

Details

Gestellfarben

Standard-Gestellfarben

RAL 1015 hellelfenbein RAL 3002 karminrot RAL 3003 rubinrot RAL 3004 purpurrot RAL 5002 ultramarinblau RAL 5005 signalblau RAL 6005 moosgrĂŒn RAL 6009 tannengrĂŒn RAL 7016 anthrazitgrau RAL 7024 graphitgrau RAL 8019 graubraun RAL 8077 dunkelbraun RAL 9001 cremeweiß RAL 9006 weißaluminium RAL 9007 graualuminium RAL 9010 reinweiß RAL 9016 verkehrsweiß - Lagerfarbe Strukturlack RAL 7016 anthrazitgrau Feinstruktur matt Strukturlack RAL 9005 tiefschwarz Feinstruktur matt Strukturlack RAL 9007 graualuminium Strukturlack SL 92 terra / braun Strukturlack SL 93 grau / marmor Strukturlack SL 94 (Ă€hnlich DB 703 Feinstruktur) E6 / EV1 silber eloxiert - Lagerfarbe

Lagerfarben

FĂŒr Markisen in Standard-Farben verlĂ€ngert sich die Lieferzeit, wenn sie nicht zu den mit gelbem Rand gekennzeichneten Lagerfarben gehört.

Zusatzfarben

Neben unserer großen Auswahl an Standard-Farben haben Sie auch weiterhin die Möglichkeit, gegen Mehrpreis aus weiteren 125 RAL-Farben eine Zusatzfarbe nach Wunsch zu wĂ€hlen.

Weitere Sonderfarben sind auf Anfrage möglich.

Markisenstoffe

Optionen

FĂŒr noch mehr Komfort gibt es folgende Optionen:

 Option   Funk-Fernbedienung

Option Funk-Fernbedienung

Mit der Funk-Fernbedienung können alle funkgesteuerten Elektro-Komponenten bequem mit einer einzigen Steuerung bedient werden. Es entfallen alle lÀstigen Steuerkabel auf der Wand.

 Option   Sonnen- und WindwÀchter

Option Sonnen- und WindwÀchter

Der Sonnen- und WindwĂ€chter misst Sonne und Wind – die Markise fĂ€hrt automatisch aus und ein!

Montage

Techn. Daten

Zentimetergenaue Anfertigung in allen Zwischenbreiten und Höhen!

TYP850
OFFEN
850?(Z)
GESCH.
1000
OFFEN
1000?(Z)
GESCH.
Feldbreiten
Motorantrieb

1-teilig
2-teilig

max.
300 cm
-

max.
275 cm
-

max.
400 cm
800 cm

max.
400 cm
800 cm
Anlagenhöhen
Motorantrieb
max.
250 cm
max.
175 cm
max.
375 cm
max.
350 cm
Feldbreiten
Kurbelantrieb

1-teilig

max.
300 cm

max.
200 cm

max.
340 cm

max.
200 cm
Anlagenhöhen
Kurbelantrieb
max.
200 cm
max.
175 cm
max.
200 cm
max.
200 cm

Zertifizierung

Zertifikat CE EN 13561QualitÀt und Technik nach CE-Norm
Zertifikat made in germanyhergestellt und montiert in Deutschland
TYP850
OFFEN
850?(Z)
GESCH.
1000
OFFEN
1000?(Z)
GESCH.
Antrieb

- Motorantrieb (Eletromotor)

- Kurbelantrieb mit Schneckengetriebe auf Wunsch möglich (Minderpreis), wahlweise als Außenbedienung oder Innenbedienung (Knickkurbel)

Lieferumfang, BefestigungLieferung inkl. Seitenschienen, keine Konsolen notwendig!
Gestellfarben

– 17 RAL-Farben und 6 Strukturlacke zur Wahl

– silber natur: E6?/?EV1 Eloxal; Detailelemente silber RAL 9006 (Minderpreis)

– Sonder-RAL (Mehrpreis)

– Sonderfarben und Effektlacke auf Anfrage

Markisen
tĂŒcher

– aus unserer LEWENS-Kollektion

– Screen-Glasfasergewebe (SergĂ©)

– Solits 92 (Mehrpreis)

Downloads

Dateien zum Download

Prospekt SCREEN 2016 de
3.04 MB Download

TYPEN

 TYP   FÜHRUNG OFFEN

TYP FÜHRUNG OFFEN

Bei den Typen MICRO 850 und 1000 wird das Tuch „offen“, ohne seitliche FĂŒhrung ausgefahren.

 TYP   FÜHRUNG GESCHLOSSEN (Z)

TYP FÜHRUNG GESCHLOSSEN (Z)

Bei den Typen MICRO 850 Z und 1000 Z wird der Tuchbehang seitlich gefĂŒhrt (Reißverschlussverfahren).

Windschutz: ein ĂŒbermĂ€ĂŸiges Schlagen bei Windeinwirkung wird durch diesen seitlichen Anschluss zuverlĂ€ssig verhindert

Sonnenschutz: ZusĂ€tzlich bilden der Tuchbehang und die seitlichen FĂŒhrungsschienen eine einheit. So können keine normalerweise auftretenden seitlichen Lichtschlitze entstehen.

Insektenschutz: ein eindringen von BlĂ€ttern und Insekten wird durch die SeitenfĂŒhrung ebenfalls unterbunden.

Das Leben einfach genießen
Parse Time: 0.178s